head_sommer

Die Geschichte des Hauses Ritzinger

Anno 1933

 

Begonnen hat alles mit der Ansiedelung von Ritzinger Peter und Maria 1920 in Hohentauern.

 

Das Grundstück auf dem die jetzige Pension liegt wurde 1929 gekauft.

 

Die erste Vermietung eines Gästezimmers erfolgte im Jahre 1930 durch Ritzinger Maria!


Pension Ritzinger - Waldheim

Das große Gästehaus Waldheim der Familie Ritzinger wurde 1954 erbaut!

 

1954 wurde durch Ritzinger Max, Franzl und Hansl auch ein hauseigenes

Wasserpassein samt 700m Zuleitung händisch erbaut! (und seit dem gewartet)

 

Der erste Strom und erste Haushaltsgeräte kamen 1956!

 

Der erste Fernseher kam erst 1972 ins Haus! (Mit Farbe erst in den 80ern)


Haus Horn Ritzinger bis 2009

 

Das jetzige Haus wurde 1974 erbaut,

nachdem 1973 das anliegende Stallgebäude abbrannte,

und die Löschschäden am alten Holzhaus so enorm waren,

das es abgerissen werden musste.

 

Im Herbst 2001 wurde der Gästetrakt vollkommen

umgestaltet und modernisiert.

Die Gästezimmer auf 4 reduziert für mehr Komfort.


Das Dach wurde 2004 und 2006 saniert.

 

Der Schriftzug Haus Ritzinger, die neue Hofeinfahrtstafel, sowie die Website kamen im Frühjahr 2007 hinzu.

 

Wellnessbereich Haus Horn Ritzinger - Finnische und Softsauna

 

 

 

Der Wellnessraum wurde am 19. Dezember 2007 fertiggestellt.

 


Haus_Ritzinger_03-09-11_03

 

 

 

 

Die neuen Fenster, Dachflächenfenster und

Balkontüren kamen im Jahr 2009 

 


 

Falls Sie noch Fragen zu unserer Hausgeschichte

oder generell über die Geschichte von Hohentauern haben,

wir beantworten Ihnen gerne jede Frage!


(Es gäbe noch genug zu berichten)